Im Rahmen des Arbeitskreises Klima und Energiesparen der AktivRegion Sachsenwald-Elbe wurde das Projekt eines nachhaltigen Mobilitätskonzeptes entwickelt. Das Konzept soll regionsübergreifend für die einzelnen Ämter und Städte folgende Themen betrachten: Radwegenetz/Radwegeinfrastruktur, Bikesharing, Carsharing, E-Mobilität, Öffentlicher Personennahverkehr, Mobilitätsstationen/Knotenpunkte im ÖPNV und die allgemeine Öffentlichkeitsarbeit zur Sensibilisierung.
Alle 56 Gemeinden der Gebietskulisse der AktivRegion werden hierbei betrachtet. Ziel ist es, für jedes Amt und jede Stadt einen konkreten Maßnahmenkatalog mit Umsetzungsbeispielen zu erstellen, die zum Klimaschutz beitragen.

PROJEKTDATEN

Antragsteller: Amt Büchen (Kooperation mit den Städten Schwarzenbek, Geesthacht, Lauenburg/Elbe und den Ämtern Hohe Elbgeest, Schwarzenbek Land, Lütau)
Projektgesamtkosten: 67.227 € (netto)
Beantragte Fördersumme: 50.420 €

Kernthema
  • KT 1: Klimaschutz und Energiesparen
Umsetzungsort
  • Amt Büchen
  • Amt Hohe Elbgeest
  • Amt Lütau
  • Amt Schwarzenbek-Land
  • Stadt Geesthacht
  • Stadt Lauenburg (Elbe)
  • Stadt Schwarzenbek
Projektträger
  • Öffentlich
Jahr
  • 2019