Die Helios Klinik Geesthacht ist eine Fachklinik für Neurologie und Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.
Viele Patienten der Helios Klinik Geesthacht sind auf Hilfsmittel wie einen Rollstuhl angewiesen. Bisher gibt es in der Klink zu wenige, veraltete und keine behindertengerechten Spielgeräte. Für das Gelände der Klinik sollen neue, behindertengerechte Spielgeräte angeschafft werden. Diese können Patienten, aber auch gesunde Geschwister- und Besucherkinder nutzen.
Für das Aufstellen der Spielgeräte sind Gelände-Vorarbeiten notwendig. Durch das Projekt wird die Teilhabe von körperlich beeinträchtigten Kindern verbessert.

PROJEKTDATEN

Antragsteller: Helios Klinik Geesthacht GmbH
Projektgesamtkosten: 99.920 € (netto)
Beantragte Fördersumme: 54.956 €

Kernthema
  • KT 2: Regionale und themenbezogene Allianzen der Daseinsvorsorge
Umsetzungsort
  • Stadt Geesthacht
Projektträger
  • Privat
Jahr
  • 2019