• AR SWE 2015 Elbe Lauenburg
  • AR SWE 2015 Bank
  • AR SWE 2015 Allee
  • AR SWE 2015 Ufer
  • AR SWE 2015 Lauenburg Aussichtspunkt
  • AR SWE 2015 Werft
  • AR SWE 2015 Lauenburg
  • AR SWE 2015 Hafen

Herzlich willkommen!

Private und öffentliche Akteure haben sich in 22 Vereinen zusammengeschlossen und gestalten gemeinsam mit den Menschen vor Ort die Zukunft der Dörfer und kleinen Städte in ihrer Region. Die AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. ist ein Verein in Schleswig-Holstein der regional denkt und vor Ort unseren ländlichen Raum fördert. Mit der Förderung von Projekten in unserer LEADER Region wird die nachhaltige Entwicklung in den ländlichen Gebieten unterstützt.

Was ist eine AktivRegion? Wofür steht überhaupt LEADER? Wie kann jeder einzelne mitwirken? Sie sind interessiert und genau Sie wollen sich nun mit einbringen?

Auf den folgenden Seiten haben wir Wissenswertes über unsere AktivRegion, die Inhalte und Ziele unserer Arbeit, unsere Projekte  und verschiedene Förderprogramme des Landes Schleswig-Holstein gesammelt und bereitgestellt. Sehr gerne setzen Sie sich auch direkt mit unserem Regionalmanagement in der Geschäftsstelle in Schwarzenbek in Verbindung; gemäß unserem Motto:

"Das Beste an unser AktivRegion sind unsere Netzwerke: Mit den Akteuren vor Ort gute Ideen für die Region entwickeln und nachhaltig umsetzen“

Nächster Stichtag zur Projekteinreichung in 2017:     30. Mai 2017   (für die 62. Vorstandssitzung am 28. Juni 2017 in Geesthacht)

Vorstand diskutiert über neue Projekte in der AktivRegion

Zur 3. Vorstandssitzung des Jahres 2017 wurden nachfolgende Projekte bei der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. eingereicht:

-        Mobilitätsdrehscheibe Büchen und Bahnhof Müssen: Errichtung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrräder (Bike+Ride Anlagen am Bahnhof Büchen Bahnhofstraße/Ladestraße und am Bahnhof Müssen)

-        Modernisierung des Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhauses Bröthen                                                                                                         

Der Vorstand der AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V. trifft sich am Mittwoch, den 10.05.2017 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Amtes Büchen, Amtsplatz 1, in 21514 Büchen um über die Projekte zu entscheiden. Des Weiteren werden weitere inhaltliche Punkte bzgl. der Evaluierung der Integrierten Entwicklungsstrategie (IES) unserer AktivRegion in 2017 dem Vorstand vorgestellt. Sie sind herzlich eingeladen zu diesem Thema mitzudiskutieren und an der 61. Vorstandssitzung teilzunehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Einladung.

2. Treffen des Arbeitskreis Wirtschaft der AktivRegion am 20. April 2017

Das zweite Treffen des Arbeitskreis Wirtschaft der LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe e.V.,  findet am Donnerstag, den 20.04.2017 von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Raum 415/416 des Schwarzenbeker Rathaus, Ritter-Wulf-Platz 1 in 21493 Schwarzenbek statt. Bereits auf der konstituierenden Sitzung am 24.01.2017 in Geesthacht haben wir erste Projektideen mit Ihnen gebündelt. Hieraus haben sich - u.a. auch durch zahlreiche Dialoge mit den ansässigen, wirtschaftlichen Vereinigungen in der AktivRegion und verschiedenen Verwaltungen – zum Teil bereits sehr greifbare Projektbeschreibungen ergeben.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der AktivRegion sind herzlich eingeladen sich am Arbeitskreistreffen zu beteiligen. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

Bildungsinitiative KITA21 - Fortbildungsangebote in 2017

Ziel der Bildungsinitiative KITA21 ist es, Kindertageseinrichtungen dabei zu unterstützen, Bildung für eine nachhaltige Entwicklung einzuführen, weiterzuentwickeln und zu verankern und sie auf ihrem Weg hin zu einem Lernort nachhaltiger Entwicklung zu unterstützen. Die Teilnahme an den Fortbildungen, Workshops und Vernetzungstreffen ist kostenfrei. Warum es sich lohnt, mitzumachen? Die Zusammenarbeit mit externen Bildungspartnern wird finanziell gefördert und die beteiligten Kindertageseinrichtungen werden für ihr Engagement in der Bildung für nachhaltige Entwicklung als KITA21 ausgezeichnet. Nutzen Sie somit die kostenfreien Fortbildungs- und Unterstützungsangebote! Bei Fragen zur Teilnahme an der Bildungsinitiative KITA21 wenden Sie sich bitte an:
Herrn Ralf Thielebein │ S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung unter der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.: 040 - 226 32 77 61

ELER Logo
Logo Leader
Logo Aktiv Region Schleswig Holstein
Logo Ministerium Schleswig Holstein