Bereits 2009 wurde der Bedarf eines Bürgerhauses im Rahmen einer Stadtteilanalyse festgestellt. Im Stadtteil Grünhof-Tesperhude der Stadt Geesthacht gibt es keine Einrichtung für alle Generationen, in der Angebote von Bürgern für Bürger veranstaltet werden können. Auch der sehr aktive Bürgerverein benötigt dringend Räumlichkeiten für seine Veranstaltungen.
Die Räume müssen dabei an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden können, so dass eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen, wie Feiern, Kurse, Vereinstreffen durchgeführt werden können. Durch die neuen Multifunktionsräume wird das Veranstaltungsangebot verbessert, Besucherzahlen und Auslastung werden gesteigert.

PROJEKTDATEN

Antragsteller: Stadt Geesthacht
Projektgesamtkosten: 186.176 € (netto)
Beantragte Fördersumme: 100.000 €

Kernthema
  • KT 2: Regionale und themenbezogene Allianzen der Daseinsvorsorge
Umsetzungsort
  • Stadt Geesthacht
Projektträger
  • Öffentlich
Jahr
  • 2019